Seite wählen

Förderprogramm
ProEDA

Antrag einreichen

Druckluft Kalkulator

Die nachfolgenden Buttons beinhalten Informationen zu den förderberechtigten Massnahmen und zur Druckluft Analyse

Kompressor

Druckluft-anlage

Druckluft- trockner

Druckluftnetz

Druckluft- steuerung

Druckluft Analyse

Allgemeine Förderbedingungen
  • Förderantrag erfolgt vor Bestellung
  • Förderung von Ersatzanlagen oder Nachrüstungen
  • Maximales Investitionsvolumen pro Liegenschaft 300’000 CHF
  • Payback der Massnahmen grösser als 4 Jahre
  • Massnahmen, welche sich verpflichtend in einer Zielvereinbarung oder in einem Energieaudit wiederfinden, sind nicht förderbar